• Wappen Feuerwehr

Feuerwehr Zauchen


Seit 1908 für sie im Einsatz...

Über die FF Zauchen

Die Ortschaft von Zauchen befindet sich im Osten von Villach in Kärnten. Hier gibt es Infos über die Geschichte oder Ausrüstung der Feuerwehr. Wir freuen uns auch über einen Gästebuch Eintrag!

News

Schwerer Verkehrsunfall auf der B83

Gestern um 13:04 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B83 gerufen. Aus unbekannter Ursache waren zwei Fahrzeuge auf der Brücke höhe Abfahrt Drautschen mit hoher Geschwindigkeit kollidiert. Als unsere Kameraden mit dem TLF 4000 und dem KLF am Unfallort auf eintrafen, wurde ihnen ein schreckliches Unfall-Szenario geboten.Ein Ersthelfer versuchte bereits die Lenkerin vom total zerstörten Fahrzeug (Ford Ka) zu reanimieren. Unsere Kameraden begannen sofort unter Zuhilfenahme von schweren Hydraulischen Rettungsgerät die noch in dem Fahrzeug eingeklemmten Kinder unter schwierigsten Verhältnissen zu bergen. Trotz Zeitgleich eintreffender weiterer Hilfskräfte (mehrere RTW´s , NEF Villach, Rettungshubschrauber, FF Wernberg,HTFW-Villach,FF Velden und
Kräften der Polizei) und massiven Rettungsversuchen verstarben die 35 jährige Frau und die bei ihr im Fahrzeug mitgefahrenen Kinder (im Alter von 7-11 Jahren) noch an der Unfallstelle. Die beiden Personen vom zweiten beteiligten Fahrzeug wurden mit leichten Verletzungen ins LKH Villach gebracht.

verkehrsunfall-b83-4verkehrsunfall-b83-3verkehrsunfall-b83-2verkehrsunfall-b83-1

21.03.2011 - 11:09

Ein Kommentar

Christof Fehrs schrieb am 18. April 2011 um 10:47

Hallo Kameraden,
erst heute habe ich von eurem schrecklicken Einsatz erfahren. Ein Einsatz den keiner erleben will und zu dem man dann leider doch gerufen wird!
Unsere Hochachtung vor den Kameraden, die dieses Szenario trotzdem professionell abgearbeitet haben, verbunden mit dem herzlichen Wunsch, dass alle Einsatzkräfte diesen Einsatz ohne Folgen verarbeiten können!
Euer Christof Fehrs
für die Kameradinnen und Kameraden der FF Quickborn

Kommentar schreiben