• Wappen Feuerwehr

Feuerwehr Zauchen


Retten - Löschen - Bergen - Schützen...

Über die FF Zauchen

Die Ortschaft von Zauchen befindet sich im Osten von Villach in Kärnten. Hier gibt es Infos über die Geschichte oder Ausrüstung der Feuerwehr. Wir freuen uns auch über einen Gästebuch Eintrag!

News

Baumbruch

Bei den ersten beiden Einsätzen im heurigen Jahr hatte es die FF-Zauchen mit „Baumbruch“ zu tun (Ferd. Wedenig Str. und Wernberger Str.). Äste, welche eine Gefährdung von Personen oder Sachen darstellten, wurden von der FF Zauchen beseitigt. Unterstützt wurde unsere  Freiwilligen von der FF-Hauptwache Villach mittels DKL.

Ferd.Wedenig Str.2    Ferd.Wedenig Str.    Ferd.Wedenig Str.1

Wernberger Str 1Wernberger Str  Wernberger Str

Keine Kommentare » 17.01.2021 - 14:26

Prosit 2021

Neujahr 2021

Keine Kommentare » 31.12.2020 - 17:35

Frohes Fest

Grippegif20

Die  FF-Zauchen wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest 2020

Keine Kommentare » 24.12.2020 - 09:08

Friedenslicht 2020

inkeddie-kerze

Auch 2020 besteht die Möglichkeit, das Friedenslicht beim FF Haus Zauchen abzuholen. Wegen der Covit-Schutzmaßnahmen ist heuer leider nur eine Abholung möglich. Der Friedenslichtlauf wird heuer als Staffel-Lauf durchgeführt und die Kerze wird von einem Läufer angezündet.

 

Keine Kommentare » 23.12.2020 - 05:30

Zimmerbrand

Am Dienstag, kurz vor 16:00Uhr, gab es für  die FF Zauchen Brandalarm. In einer Wohnanlage in Landskron war es zu einem Zimmerbrand gekommen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte (FF-Landskron, FF-Hauptwache Villach und FF-Zauchen) war eine in Brand geratene Couch  bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Die Einsatzkräfte brachten eine im Stiegenhaus angetroffene Person mit Symptomen einer Rauchgasvergiftung  zu den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst. Danach wurde das Zimmer durch einem Atemschutztrupp und die Wohnanlage mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht.

IMG-20201110-WA0000 IMG-20201110-WA0001

Keine Kommentare » 11.11.2020 - 18:32

Kurioser Unfall

Heute am späten Vormittag wurde die FF-Zauchen (sowie FF-Hauptwache Villach) zu einem Einsatz alarmiert. Bei der Apotheke in Landskron  kam es zu einem kuriosen Unfall. Eine 72 Jahre alte Frau  verwechselte  beim Einparken vor der Apotheke Gaspedal mit Bremspedal und stieß dadurch sehr Wuchtig über einen Betonsockel und in weiterer Folge durch das Schaufenster in die Apotheke.Die Frau setzte ihr Fahrzeug sofort wieder zurück. Zum Glück aber hielt sich niemand hinterm Schaufenster in dem sonst sehr stark frequentierten Arbeitsbereich der Apotheke  auf und so kam es bei diesen Unfall zu keinem Personenschaden. An der Einrichtung der Apotheke entstand aber schwerer Sachschaden.

IMG-20200819-WA0001        IMG-20200819-WA0005

Keine Kommentare » 19.08.2020 - 20:15

Informationen zu Corona
Die Feuerwehr zählt zu den unverzichtbaren Infrastruktur-Einrichtungen in Kärnten. Im Sinne unserer gelebten Kameradschaft und unseres Mottos „Retten, Löschen, Schützen, Bergen“ werden wir in dieser außergewöhnlichen Situation auch das Schützen unserer Gesellschaft im Auge behalten.

Allgemeines  zum Coronavirus: 0800 555 621

Telefonische Gesundsheitsberatung : 1450

Nur wenn sie konkrete Symtome (Fieber, Husten,Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) haben, bleiben sie zu Hause und wählen sie bitte die Gesundheitsnummer 1450 zur weiteren Vorgehensweise (diagnostische  Abklärung) – 0 bis 24 Uhr

 

Keine Kommentare » 14.03.2020 - 16:40

Blutspenden
Blutspendemäglichkeit gibt es
wieder am Mittwoch,den 11.03.2020 
von 15:30 Uhr bis 20:00 Uhr
im FF-Haus Zauchen / Villach
Informationen unter 050 9144 1921
organisation@blz.k.roteskreuz.at

Keine Kommentare » 09.03.2020 - 23:19

Baggerabsturz

Am 16.Jän.,um 17:21 Uhr wurde die FF.Zauchen  für einem Einsatz nach Drautschen alarmiert.Ein rund acht Tonnen schwerer Bagger war aus bisher img-20200116-wa0003noch unbekannter Ursache ca. fünfzehn Meter über eine Böschung in Richtung Drauschleife gestürzt, wobei der Baggerführer im Bagger eingeklemmt wurde. Die FF- Zauchen mit der Hauptfeuerwache Villach befreiten den Verletzten aus der Fahrerkabine und dieser wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt zu einer weiteren Untersuchung ins LKH Villach gebracht. Da keine auslaufenden Flüssigkeiten eine Umwelt belasten können,wird die Bergung des Baggers bei Tageslicht durchgeführt.

Keine Kommentare » 17.01.2020 - 08:47

Kellerbrand

Heute morgen kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Kellerraum bei einem  Einfamilienhaus in Landskron. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten den Brand unter Zuhilfenahme von schwerem Atemschutzgerät aber rasch löschen und so ein ausbreiten auf das Wohnhaus zu verhindern.

img-20191231-wa0000 img-20191231-wa0001

Keine Kommentare » 31.12.2019 - 09:48