• Wappen Feuerwehr

Feuerwehr Zauchen


Seit 1908 für sie im Einsatz...

Über die FF Zauchen

Die Ortschaft von Zauchen befindet sich im Osten von Villach in Kärnten. Hier gibt es Infos über die Geschichte oder Ausrüstung der Feuerwehr. Wir freuen uns auch über einen Gästebuch Eintrag!

News

Waldbrand Drauschleife

Am Dienstag den 29.Juni um 15:26 wurde die FF Zauchen über die LAWZ Alarmiert. An die etwa  eintausend Quadratmeter Waldboden standen auf der Drauschleife(Vogelinsel) in Brand. Löschkräfte der FF Hauptwache Villach und der FF Wernberg waren bereits vor Ort und wegen der Größe und des nur auch zu Fuß sehr mühselig erreichbaren Brandortes  wurden auch die Feuerwehren FF Zauchen, FF St.Ulrich und FF Vassach alarmiert. Die FF Zauchen errichtete eine Schlauchleitung zur Wasserversorgung für die Brandbekämpfenden an der Spitze. Auch händisch wurde gegen die Eindämmung des Brandes vorgegangen Unterstützung durch die Luft gab es durch den Polizeihubschrauber Libelle. Insgesamt standen an die 75 Feuerwehrmänner rund drei Stunden bei über 30° im Einsatz.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG-20210629-WA0009-100x100.jpg

Keine Kommentare » 30.06.2021 - 19:55

Schwerer Verkehrsunfall

Heute kurz vor 7:45Uhr  kam eine 61 jährige Fahrzeuglenkerin auf der B83 nähe Autobahnauffahrt Zauchen aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dabei Streifte sie einen entgegenkommenden LKW, welcher zwar noch versuchte nach rechts auszuweichen, jedoch kam es trotzdem zu einer leichten seitlichen Kollision zwischen dem LKW und dem von der Frau gelenkten Fahrzeug, welche dann aber unmittelbar nach dem LKW mit einem ebenfalls entgegenkommenden PKW frontal  zusammenstieß. Dabei wurde die 61 jährige Lenkerin unbestimmten Grades und der PKW Lenker leicht verletzt. Die Verletzten wurden durch die rasch eintreffenden Rettungskräfte erstversorgt und ins LKH Villach eingeliefert. Im Einsatz standen neben  der  FF Zauchen auch die FF Magdalen und die FF Hauptwache Villach, sowie die  Polizei und das rote Kreuz. Während der Aufräumungsarbeiten war die Bundesstraße nur einspurig befahrbar

     

Keine Kommentare » 29.03.2021 - 21:20

Baumbruch

Bei den ersten beiden Einsätzen im heurigen Jahr hatte es die FF-Zauchen mit „Baumbruch“ zu tun (Ferd. Wedenig Str. und Wernberger Str.). Äste, welche eine Gefährdung von Personen oder Sachen darstellten, wurden von der FF Zauchen beseitigt. Unterstützt wurde unsere  Freiwilligen von der FF-Hauptwache Villach mittels DKL.

Ferd.Wedenig Str.2    Ferd.Wedenig Str.    Ferd.Wedenig Str.1

Wernberger Str 1Wernberger Str  Wernberger Str

Keine Kommentare » 17.01.2021 - 14:26

Zimmerbrand

Am Dienstag, kurz vor 16:00Uhr, gab es für  die FF Zauchen Brandalarm. In einer Wohnanlage in Landskron war es zu einem Zimmerbrand gekommen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte (FF-Landskron, FF-Hauptwache Villach und FF-Zauchen) war eine in Brand geratene Couch  bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Die Einsatzkräfte brachten eine im Stiegenhaus angetroffene Person mit Symptomen einer Rauchgasvergiftung  zu den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst. Danach wurde das Zimmer durch einem Atemschutztrupp und die Wohnanlage mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht.

IMG-20201110-WA0000 IMG-20201110-WA0001

Keine Kommentare » 11.11.2020 - 18:32

Kurioser Unfall

Heute am späten Vormittag wurde die FF-Zauchen (sowie FF-Hauptwache Villach) zu einem Einsatz alarmiert. Bei der Apotheke in Landskron  kam es zu einem kuriosen Unfall. Eine 72 Jahre alte Frau  verwechselte  beim Einparken vor der Apotheke Gaspedal mit Bremspedal und stieß dadurch sehr Wuchtig über einen Betonsockel und in weiterer Folge durch das Schaufenster in die Apotheke.Die Frau setzte ihr Fahrzeug sofort wieder zurück. Zum Glück aber hielt sich niemand hinterm Schaufenster in dem sonst sehr stark frequentierten Arbeitsbereich der Apotheke  auf und so kam es bei diesen Unfall zu keinem Personenschaden. An der Einrichtung der Apotheke entstand aber schwerer Sachschaden.

IMG-20200819-WA0001        IMG-20200819-WA0005

Keine Kommentare » 19.08.2020 - 20:15

Baggerabsturz

Am 16.Jän.,um 17:21 Uhr wurde die FF.Zauchen  für einem Einsatz nach Drautschen alarmiert.Ein rund acht Tonnen schwerer Bagger war aus bisher img-20200116-wa0003noch unbekannter Ursache ca. fünfzehn Meter über eine Böschung in Richtung Drauschleife gestürzt, wobei der Baggerführer im Bagger eingeklemmt wurde. Die FF- Zauchen mit der Hauptfeuerwache Villach befreiten den Verletzten aus der Fahrerkabine und dieser wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt zu einer weiteren Untersuchung ins LKH Villach gebracht. Da keine auslaufenden Flüssigkeiten eine Umwelt belasten können,wird die Bergung des Baggers bei Tageslicht durchgeführt.

Keine Kommentare » 17.01.2020 - 08:47

Kellerbrand

Heute morgen kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Kellerraum bei einem  Einfamilienhaus in Landskron. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten den Brand unter Zuhilfenahme von schwerem Atemschutzgerät aber rasch löschen und so ein ausbreiten auf das Wohnhaus zu verhindern.

img-20191231-wa0000 img-20191231-wa0001

Keine Kommentare » 31.12.2019 - 09:48

Großbrand in Reifenlagerhalle

Heute um 17:40 Uhr wurde die FF-Zauchen zu einem Großbrand in einem Reifenlager nachalarmiert, bei welchen um ca. 17 Uhr ein aus bisher noch unbekannter Ursache ein Brand ausbrach. Die Feuerwehr Zauchen unterstützte die bereits vor Ort befindlichen Feuerwehren der Stadt Villach und mit vereinten Kräften  gelang es den Großbrand unter Kontrolle zu bringen.Die Löscharbeiten waren auf Grund der großen und gut brennbaren Reifenmengen sehr schwierig. Es gab eine enorme Rauchentwicklung und die Anreiner umliegender Häuser wurden aufgefordert,die Fenster zu schließen.

img-20191010-wa0006   img-20191010-wa0003         img-20191010-wa0004         img-20191010-wa0005

Keine Kommentare » 10.10.2019 - 22:38

Straße unter Wasser

Zum Einsatz gerufen wurde die FF Zauchen heute am Abend, weil auf Grund des starken Regens  die Strimitzerstraße am tiefsten Punkt,  kurz vor der Kreuzung in die Wernberger Straße, tief  unter Wasser stand. Damit  für Fahrzeuge ein gefahrloseres passieren des Straßenstückes möglich ist, wurde das in der Senke stehende Wasser von der Straße abgepumpt, sowie Warntafeln aufgestellt, um Fahrzeuglenker auf die Gefahrenstelle hinzuweisen.

img-20190908-wa0001  img-20190908-wa0002

Keine Kommentare » 08.09.2019 - 20:17

Waldbrand Bleiberger Straße

Um 17:50 wurde die FF Zauchen und etliche Freiwillige Feuerwehren aus dem Bezirk Villach/Villach Land sowie ein Löschhubschrauber zu einem Waldbrand in der Gegend um Heiligengeist / Mittewald gerufen.  Glücklicherweise ist der ca. 1 Hektar große Waldbrand durch den Einsatz der Löschkräfte bereits unter Kontrolle..

img-20190630-wa0005-011  img-20190630-wa0007-011

Keine Kommentare » 30.06.2019 - 19:01