• Wappen Feuerwehr

Feuerwehr Zauchen


Mehr als nur Brandbekämpfung...

Über die FF Zauchen

Die Ortschaft von Zauchen befindet sich im Osten von Villach in Kärnten. Hier gibt es Infos über die Geschichte oder Ausrüstung der Feuerwehr. Wir freuen uns auch über einen Gästebuch Eintrag!

News

Einsatz 27.04. -Ölspur

Eine gefährliche Ölspur, welche nach einen leichten Verkehrsunfall mit einem einspurigen Fahrzeug entstand, wurde durch auftragen von Ölbindemittel entschärft.

Keine Kommentare » 27.04.2015 - 17:03

Verkehrsunfall B83

Heute Nachmittag wurde die FF- Zauchen zu einem Verkehrsunfall zur B-83 alamiert. Ein KFZ kam von der Straße ab und wurde über ein Feld in eine Böschung geschleudert. Die Insassen wurden verletzte und der Einsatzhubrauscher des Roten Kreuzes wurde angefordert. Mit im Einsatz waren die HfW Villach, FF Wernberg und die FF Velden.

 

Keine Kommentare » 10.08.2014 - 20:56

Einsätze

Zu gleich zwei Brandeinsätzen wurde die Feuerwehr Zauchen dieses Wochenede gerufen. Am Freitag den 11.4. wurde Feuerwehr Zauchen zu einem Wohnungsbrand in Landskron gerufen. Durch das schnelle eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Vollbrand verhindert werden:

Am Samstag fand dann die alljährliche Einsatzübung in den ehemaligen Treibacher Werken statt:

Samstag gegen 15:00 Uhr wurde die FF-Zauchen dann erneut alarmiert. Bei dem Einsatz stellte sich heraus das ein Kochtopf auf dem Herd vergessen wurde der in weiterer Folge die Rauchmelder ausgelöst hatte.

 

Keine Kommentare » 13.04.2014 - 16:05

Verkehrsunfall vom 5.10.

Am 5. Oktober wurden wir gegen Abend zu einem Verkehrsunfall auf der B99 gerufen. Nach einem Auffahrunfall kippte ein Mopedauto auf die Seite – 2 Personen wurden verletzt.

Keine Kommentare » 21.10.2013 - 09:01

Rauchentwicklung

Heute wurde die FF Zauchen erneut wegen einer Rauchentwicklung um 10:58 Uhr alarmiert. Es bestand der Verdacht auf einen Zwischendeckenbrand der aber mit Hilfe der Wärmebildkamera der Hauptfeuerwache Villach entkräftet werden konnte. Im Einsatz stand die FF Zauchen mit der Hauptfeuerwache Villach.

Keine Kommentare » 25.06.2012 - 11:00

Zwei Verkehrsunfälle

Zu gleich zwei Verkehrsunfällen musste die Feuerwehr Zauchen gestern Ausrücken. Die erste Alarmierung war um 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstrasse in Zauchen. Dort kollidierte eine Lenkerin mit einem LKW und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug das in weiterer Folge in die Leitschiene geschleudert wurde.

Am Abend passierte dann noch ein schwerer Verkehrsunfall auf der A2. Der Lenker verlor die Kontrolle über seinen Wagen, wurde über die Leitschiene in eine Baumgruppe katapultiert und wurde aus seinem Auto geschleudert. Der Lenker erlitt schwere Verletzungen und wurde ins LKH Villach gebracht. Mit im Einsatz standen auch die Kameraden der Hauptfeuerwache Villach und Wernberg.

Bericht der Kleinen Zeitung

Bericht auf kärnten.orf.at

Keine Kommentare » 22.06.2012 - 08:10

Ölspur

         

Um 09:50 Uhr wurden wir von der BAWZ Villach mittels Funkmeldeempfänger und „ SMS“ auf Grund einer Ölspur in der Sängerheimstraße alarmiert. Die Ölspur, welche durch ein derzeit unbekanntes Fahrzeug entstand, wurde mit Bindemittel gebunden. Auf Grund der geringen Menge bestand für die Umwelt aber keine Gefahr. Die FF Zauchen stand mit 10 Mann im Einsatz und der Einsatz war nach etwa 50 Minuten und den Verbrauch einiger Säcke Ölbindemittel beendet!

Keine Kommentare » 24.03.2012 - 15:46

Brand in Neulandskron

dscf0544a      dscf0546a       dscf0541a

Kurz nach 12 Uhr  wurden wir gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Landskron und der Feuerwache Villach zu einem Brandeinsatz  gerufen.Im Außenbereich eines Wohnhauses in Neulandskron  war vermutlich wegen eines elektrischen Defektes ein Feuer ausgebrochen.Teile eines Windfanges und Möbestücke fingen dadurch Feuer, konnten aber von den eintreffenden Einsatzkräften rasch gelöscht werden.

Keine Kommentare » 27.12.2011 - 21:54

Verkehrsunfall A11

verkehrunfall-a11Gemeinsam mit den Kameraden der FF Hauptwache Villach und der FF Wernberg wurden wir heute um 03:42 Uhr zu einem Einsatz auf die A11 gerufen. Ein in richtung Villach fahrender PKW prallte aus bisher noch unbekannter Ursache kurz vor der Unterflurtrasse , auf Höhe der Ausfahrt St Niklas in einem Aufprallpuffer.Der im Fahrzeugwrack eingeklemmte schwerverletzte Lenker wurde mittels hydraulischen Bergegeräts aus dem Fahrzeug befreit, durch den Notarzt versorgt und mit der Rettung ins LKH Villach eingeliefert.

1 Kommentar » 18.12.2011 - 06:51

Der erste Schnee…

dscf0321a

Durch den  für diese Jahreszeit

 doch etwas ungewöhnlichen frühen Schneefalls

 mußte unsere Wehr am Donnerstag

gleich mehrmals ausrücken.  

Bäume und Sträucher knickten unter dscf0323

der Last des schweren Schnees

und behinderten dadurch den Straßenverkehr

 in Zauchen und Drautschen.

Die betroffenenStraßen dscf0326

(F.W-Str., Wernberger Str. und Strimitzer Str.)

wurden von unseren Leuten

wieder frei befahrbar gemacht.

Unterstützt wurden wir auch durch den

Hubsteiger der FF Hauptwache.

dscf0327

Keine Kommentare » 23.10.2011 - 11:45